Spenden

Grace Education Project e.V. wurde einzig für den Zweck gegründet, die St. Edward International Memorial School von Willy und Grace in Ghana/Accra zu unterstützen.

Gesammelte Gelder werden ausschließlich zum Zweck der Förderung der St. Edward International Memorial School genutzt.


Spendenkonto von
Grace Education Project e.V.

Für allgemeine Spenden für den Verein „Grace Education Project“ nutzen Sie bitte folgendes Konto:

Kontoinhaber: Grace Education Project e.V.
IBAN: DE38440100460267335465
BIC: PBNKDEFF


Wofür werden Spendengelder genutzt?

Schulmaterial

Ein Bedarf an Schulmaterial ist praktisch immer vorhanden. Unter anderem werden englische Lehrbücher, Arbeitshefte, Bleistifte, Anspitzer, Kugelschreiber, Papier, Scheren und Lineale für die Schüler besorgt. Die Lehrer benötigen hauptsächlich Kopierpapier, Stifte und Kreide.

Schulmobiliar

Das Schulmobiliar besteht zum größten Teil aus ausrangierten Schulmöbeln aus Deutschland. Tische, Stühle und Tafeln wurden bereits gespendet. Wenn mal etwas kaputt geht, muss es ersetzt werden.

tägliche Reparaturen

In der Schule geht immer mal etwas kaputt. Das können die Wassertanks sein, die Toiletten oder einer der Schulbusse. Je größer die Schule wird, desto mehr Kosten entstehen hier. Die notwendigen Reparaturen halten andere nützliche Projekte auf, die die Entwicklung der Schule voranbringen.

Mittagessen für die Schüler

Jeden Tag bekommen die Schüler ein warmes Mittagessen in der Schule. Viele können sich das Essen eigentlich nicht leisten und bei manchen ist es auch die einzige warme Mahlzeit am Tag. Um die Qualität des Essens weiter hoch zu halten und alle Kinder satt zu bekommen, werden Spendengelder gebraucht.

Instandhaltung und Benzin für die Schulbusse

Die Schulbusse sind Segen und Fluch zugleich. Sie sind unverzichtbar für den täglichen Betrieb der Schule, da die Wege für die Schüler oft zu weit sind. Leider sind die Straßenbedingungen in Accra sehr schlecht und die Busse recht alt. Sie müssen daher oft repariert werden und sind einer der größten Kostenpunkte der Schule. Für die täglichen Fahrten wird Benzin gebraucht und die Busse müssen immer wieder schnell repariert werden, wenn sie einen Defekt haben.